browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Wie bremse ich ein Pferd?

Posted by on 14. Februar 2021

Heute widme ich mich einer der häufigsten gestellten Fragen an den Reitlehrer: Wie bremse ich?

Eins muss ich direkt vorne wegnehmen: Das Pferd hat keine Handbremse, dass heißt das alleinige Ziehen am Zügel wird das Pferd nicht effektiv bremsen können. Ganz im Gegenteil das Pferd wird sich eher versuchen dem Druck im Maul zu entziehen. Für alle die es nicht ausprobieren möchten: das Pferd gewinnt, es hat mehr Kraft in Hals und Kopf als wir im Körper.

Das Bremsen beim Pferd nennt man parieren, das Hauptwort dazu ist die Parade. Man unterscheidet : halbe und ganze Paraden. Eine halbe Parade verwendet man um das Pferd in den Tempi zu regulieren (schneller Trab zu langsamen Trab), die Gangart zu wechseln (Trab zu Schritt) oder die Haltung des Pferdes zu verbessern. (mehr was für Fortgeschrittene)

Eine ganze Parade führt IMMER zum Halten.

Wie man das reitet erkläre ich im folgenden Video. Ist Euch diese Erklärung zu simpel oder Ihr seid schon Fortgeschritten, dann schaut Euch gerne mein Video zu halben und ganzen Paraden an.

Sind Euch die einzelnen Hilfen nicht ganz klar empfehle ich die Beiträge/Videos zum Grundsitz: Gewichtshilfen, Schenkelhilfen, Zügelhilfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.